Makler in Treptow-Köpenick

 

Sie möchten Ihre Immobilie in Treptow-Köpenick verkaufen oder vermieten? Immobilienverkauf ist Vertrauenssache. Wir informieren Sie unabhängig und kostenfrei.  Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und sichern Sie sich den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie. Unsere kostenlose Immobilienbewertung und Markteinschätzung schafft Ihnen Planungssicherheit und gibt Ihnen die Chance, uns und unsere Arbeit unverbindlich kennen zu lernen. Rufen Sie uns an oder füllen Sie jetzt das Kontaktformular aus, wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Treptow-Köpenick

Treptow-Köpenick ist der neunte Verwaltungsbezirk von Berlin und hat rund 245.000 Einwohner. Treptow-Köpenick ist am 1. Januar 2001 durch die Fusion der ehemaligen Bezirke Treptow und Köpenick entstanden. Mit 18,9 Prozent der Stadtfläche ist Treptow-Köpenick der großflächigste Bezirk Berlins.

Der Bezirk liegt im Südosten von Berlin. Etwa 70 Prozent des Areals bestehen aus Wasser wie dem Müggelsee, Wald, Parks, Naturschutz- und Landschaftschutzgebieten. Der Bezirk Treptow-Köpenick verfügt mit 12,9 Prozent über die größte Wasserfläche und mit 41,5 Prozent über die größte Waldfläche aller Berliner Bezirke. 36,4 Prozent der gesamten Wasserfläche und 42,9 Prozent der totalen Waldfläche Berlins entfallen auf diesen Bezirk.

Treptow

Köpenick

Adlershof

Alt-Glienicke

Alt-Treptow

Baumschulenweg

Bohnsdorf

Friedrichshagen

Grünau

Johannisthal

Müggelheim

Niederschöneweide

Oberschöneweide

Plänterwald

Rahnsdorf

Schmöckwitz

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Treptow-Köpenick aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creativ Commons Attribution/ShareAlike. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.