Lösungen und Immobilien - Ihr Makler in Rudow (Berlin)


Erreichen Sie uns 24h
Erreichen Sie uns 24h
Immobilienbewertung Berlin-Rudow
Immobilienbewertung Berlin-Rudow

Eigentümer von Immobilien in Rudow (Berlin) bewegen im Laufe der Zeit unterschiedliche Themen, u.a. altersgerechtes Wohnen, der Einbau eines Treppenliftes, Kurzeitpflege und häusliche Krankenpflege. Ist der Verbleib im eigenen Heim in Rudow (Berlin) nicht mehr möglich, stellen sich wichtige Fragen wie betreutes Wohnen, ein Pflegeheimplatz, das passende Umzugsunternehmen oder eine günstige Wohnungsauflösung. Damit ist häufig der Verkauf der eigenen Immobilie verbunden, wobei an vieles zu denken ist wie z. B.: die Grundstückspreise in Rudow (Berlin), Immobilienwert, Marktwert, WertermittlungBauland, Flächennutzungsplan, Bodenrichtwert, Gutachterausschuss, Grundbuchamt, Katasteramt, Vermessungsamt, Energieausweis, Mietpreis in Rudow (Berlin), Wohnfläche. Selbstverständlich helfen wir Ihnen als Makler in Rudow (Berlin) dabei. Gerne können Sie prüfen, ob wir bereits jetzt den passenden Kaufinteressenten für Ihre Immobilie in Rudow (Berlin) haben.

Unsere Kaufinteressenten
Unsere Kaufinteressenten
veröffentlichte Immobilien
veröffentlichte Immobilien
Sie suchen in Berlin-Rudow
Sie suchen in Berlin-Rudow ...

Sie suchen eine Immobilie in Rudow (Berlin)? Wir informieren Sie vor Veröffentlichung über neue Angebote! Sie haben eine Immobilie gefunden? Gerne hilft Ihnen unser unabhängiger Finanzierungspartner und findet das für Sie günstigste Angebot aus über 300 Banken! 

Besonders stolz sind wir auf die Meinung unserer Kunden. Kunden sagen über uns, wir arbeiten sehr ehrlich, professionell und zuverlässig. Da uns als erfolgreiches Immobilienunternehmen für Berlin / Brandenburg und in Rudow (Berlin) genau das eine Herzensangelegenheit ist, freuen wir uns natürlich ganz besonders über dieses Bild in der Öffentlichkeit. Seit mehreren Jahren sind wir erfolgreich in der Welt der Immobilien als Makler in Rudow (Berlin) Zuhause. Bewerten auch Sie unsere Arbeit.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Ihre Meinung ist uns wichtig

Immobilienmakler in Rudow (Berlin)

 

Sie möchten Ihre Immobilie in Berlin-Rudow verkaufen oder vermieten? Immobilienverkauf ist Vertrauenssache. Wir informieren Sie als Makler in Berlin-Rudow unabhängig und kostenfrei. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und sichern Sie sich den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie. Unsere kostenlose Immobilienbewertung und Markteinschätzung schafft Ihnen Planungssicherheit und gibt Ihnen die Chance, uns und unsere Arbeit als Makler in Berlin-Rudow unverbindlich kennen zu lernen. Rufen Sie uns an oder füllen Sie jetzt das Kontaktformular aus, wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ein breites Netzwerk ist mehr als die halbe Miete

Selbstverständlich sind wir als Makler in Rudow (Berlin) Mitglied in Branchenverbänden wie dem IVD und greifen in diesem Netzwerk auf eine breite Basis von qualifizierten Kolleginnen und zusätzlichen Kaufinteressenten zurück.

Darüber hinaus sind wir als Makler in Rudow (Berlin) Teil verschiedener MLS Netzwerke. Dies ermöglicht uns, auf Immobilienangebote aber auch auf Kauf-/oder Mietinteressenten anderer Makler zurückzugreifen. Unter Multiple Listing Service versteht man eine Datenvernetzung, über die angeschlossene Immobilienmakler miteinander kooperieren und Gemeinschaftsgeschäfte abschließen können.

So erhalten unsere Kunden in Rudow (Berlin) immer das Beste, was der derzeitige Markt an Immobilien und Interessenten hergibt. 

Hausverwaltung & Grundstücksverwaltung in Rudow (Berlin)

Für ausgewählte Kunden übernehmen wir die fachgerechte Hausverwaltung Ihres Eigentums auch in Rudow (Berlin). Unsere Leistungen sind die kaufmännische und auch technische Verwaltung Ihrer Immobilien in Rudow (Berlin).

Wir bewirtschaften Ihre Gebäude und kümmern uns als Hausverwaltung auf Wunsch auch um einen funktionierenden Hausmeisterservice.

Die Zusammenstellung unserer Leistungen erfolgt individuell nach den Wünschen unserer Kunden.

Ihre Vorteile für Ihre Immobilien bzw. Ihre Unternehmung liegen klar auf der Hand: Werterhalt durch Bestandspflege, dadurch resultiert eine bessere Vermietbarkeit. Langfristig gesehen wird der Ertrag, den die Immobilie erwirtschaftet, erhöht und außerdem erreichen Sie durch eine optimal bewirtschaftete Immobilie eine größere Mieterzufriedenheit.

Sie sparen Ihre Zeit und minimieren Ihre Risiken durch unsere kompetente Betreuung als Hausverwaltung in Rudow (Berlin).

Hausverwaltung in Berlin-Rudow
Hausverwaltung in Berlin-Rudow

Rudow PLZ 12351, 12353, 12355, 12357, 12359

Rudow  ist ein Ortsteil im Bezirk Neukölln von Berlin. Früher gehörte auch die Gropiusstadt teilweise zu Rudow; seit dem 5. November 2001 ist sie als eigener Ortsteil ausgegliedert. Rudow ist der südlichste Ortsteil des Bezirks Neukölln. Er grenzt im Norden an die Ortsteile Britz und Baumschulenweg, im Westen an Buckow und Gropiusstadt, im Osten an Johannisthal und Altglienicke sowie im Süden an die in Brandenburg liegenden Orte Schönefeld und Großziethen. Urkundlich wird der Ort erstmals im Jahr 1373 genannt. Grabungsfunde aus der Zeit um oder gar vor 1200 weisen auf eine spätslawische Vorbesiedlung hin, sodass also Ortskontinuität vorliegt. Das ungewöhnliche Straßendorf verfügte über zwei Parallelstraßen, die auf zwei Siedlungskerne hindeuten. Das brandenburgische Namenbuch leitet den Namen von einer polabischen Grundform „Rudov“, zu urslawisch „Ruda“ (= ‚rote Erde‘ oder ‚Eisenstein‘) ab. Letztere Grundform wurde mit der Endung „-ov“ zum Toponym. Die Besitzverhältnisse waren sehr zersplittert, die Besitzgeschichte sehr kompliziert. 1375 hatte das Dorf 64 Hufen, davon hatte der Pfarrer vier Freihufen und die Kirche eine Freihufe. B. Dierecke hatten vom Markgrafen 14 freie Hufen (davon waren drei Hufen verpachtet), G. Dierecke hatte sieben Freihufen, G. Schenke zehn Freihufen, C. Duseke acht Hufen, von denen er Abgaben entrichten musste, Bürger Schaum in Cölln hatte zwölf Freihufen, K. Dyben fünf Freihufen (von drei Hufen waren Abgaben an Frau Duseke zu entrichten) und drei bäuerlichen Hufen. Außerdem gab es 16 Kossätenhöfe, einen Krug und eine Mühle. Die Wagendienste (zur Burg Mittenwalde), das Ober- und Untergericht und das Patronat über die Kirche waren 1375 noch im Besitz des Markgrafen, allerdings verpfändet an einen Blumenhagen. Die Dorfherrschaft kam später an das kurfürstliche Amt Köpenick. 1671 ging dieser Anteil an eine Person namens v. Heydekamp, bevor er wieder an das Amt Köpenick zurückfiel. 1811 bis 1872 gehörte Rudow zum Amt Mühlenhof. Vermutlich auf die Söhne des Großen Kurfürsten geht ein um 1680 errichtetes Jagdschloss zurück, die 1704 als eines der vornehmsten Lusthäuser des Königs bezeichnet wurde (Schloss Rudow). Geringe Reste des Komplexes sind im Haus Nr. 48 an der Prierosser Straße noch erhalten, allerdings durch eingreifende Veränderungen kaum noch zu erkennen, außer den Kaminabzügen auf dem barock gewölbten Dach. Mittelpunkt des Dorfes blieb die Dorfkirche, ein aus Feldsteinen ausgeführter rechteckiger Saalbau aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhundert, der allerdings mehrfach – zuletzt 1909 – einschneidend verändert wurde und nach schweren Kriegszerstörungen 1954 seine heutige Form erhielt. Aus der Zeit um 1800 hat sich der charakteristische Dorfkrug Alt-Rudow 59–61 erhalten, während die wohlhabend gewordenen Bauern sich meist im letzten Drittel des 19. Jahrhundert aufwendige Wohnhausbauten errichten ließen. Ein anschauliches Beispiel hierfür liegt in der Köpenicker Straße 180. Der Gutsbezirk wurde 1906 mit der Landgemeinde vereinigt. Auch über die 1920 erfolgte Eingemeindung nach Groß-Berlin hinaus konnte Rudow seinen ländlichen Charakter im Wesentlichen bewahren. 1945 kam Rudow mit Neukölln zum amerikanischen Sektor. Die Abschnürung von West-Berlin durch die DDR verstärkte die verkehrsungünstige Randlage. Der Anschluss an die U-Bahn erfolgte erst mit dem Bau der Gropiusstadt. Seit der Grenzöffnung ist Rudow durch die Nähe zum Flughafen Schönefeld und den Anschluss an den Autobahnzubringer der A 113 zum Berliner Ring bei Altglienicke – insbesondere im Verlauf der Bundesstraße 179 über die Neuköllner Straße und Waltersdorfer Chaussee – erheblich vom Durchgangsverkehr belastet. Zudem sind die Rudower Felder als Stadterweiterungsgebiete für den Neubau von 1700 bis 2000 Wohnungen vorgesehen. Zum Zeitpunkt der letzten West-Berliner Volkszählung 1987 hatte Rudow rund 48.000 Einwohner. An der Grenze zu Treptow im Osten liegen am Teltowkanal einige Industrieanlagen, wie ein Holzheizkraftwerk der Firma EKT Energie und Kommunal-Technologie GmbH, das große Teile der Gropiusstadt mit Heizwärme und Warmwasser versorgt. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die aus einem Trümmerberg entstandene 70 Meter hohe Rudower Höhe am Glashütter Weg mit einer großen Rodelbahn. Vom alten Dorfkern zur Stadtgrenze am Klein Ziethener Weg verläuft das renaturierte Rudower Fließ. Den südlichsten Zipfel des Ortsteils – und des gesamten Bezirks Neukölln – bildet eine ehemalige Müllkippe, die nach einer parkartigen Umgestaltung den Namen Dörferblick (Höhe 85 m) erhielt.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Berlin-Rudow aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creativ Commons Attribution/ShareAlike. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Umzugsservice

»  Umzugsfirmen

»  Wohnungsauflösungen

»  Einlagerungen

Eigentumsverwaltung

»  Hausverwaltungen

»  Vermietungen

»  Handwerksfirmen

Energieberatung

»  Energieausweis

»  Photovoltaik


In folgenden Straßen in Berlin-Rudow sind wir für Sie tätig

Alfred-Rojek-Weg
Altrader Weg
Immobilienverwaltung – Wohnungen Anzeige
Alt-Rudow
Am Espenpfuhl
Am Großen Rohrpfuhl
Am Hanffgraben
Am Klarpfuhl
Am Rudower Waldrand
Hausverwaltung – inserieren
Ampferweg
An der Nachtbucht
An der Rudower Höhe
An der Werderlake
Andreas-Hermes-Siedlung
Angelikaweg
Wohnungsverwaltungen – Wohnungen Eigentum
Arabisweg
Arthur-Friedrich-Weg
Arnikaweg
Ascherslebener Weg
gust-Froehlich-Straße
Bäckerstraße
Immobilienverwaltung – vermieten inserieren
Bartschiner Straße
Beifußweg
Beizerweg
Benatzkyweg
Benedicta-Teresia-Weg
Bildhauerweg
WEG-Verwaltungen – mieten Immobilienanzeigen
Bitterfelder Weg
Bocksbartweg
Bornaer Straße
Buchbinderweg
Buchsbaumweg
Dankmarsteig
Wohnungsverwaltungen – Wohnungen kaufen
Deutschtaler Straße
Döbelner Weg
Dorothea-Stutkowski-Weg
Dreherweg
Druckerkehre
Efeuweg
Ehrenpreisweg
Eibischstraße
Wohnungsverwaltungen – Mietwohnung Hauskauf
Eichenauer Weg
Eilenburger Weg
Elfriede-Kuhr-Straße
Elisabeth-Selbert-Straße
Elly-Heuss-Knapp-Straße
Erlenbruchring
Wohnungsverwaltungen – vermieten kaufen
Eulenweg
Exiner Straße
Fenchelweg
Fingerhutweg
Fischadlerweg
Fleischerstraße
Immobilienverwaltung – Grundstück

Flurweg
Formerweg

Frauenschuhweg
Freigutweg
Freitaler Straße
Friederike-Nadig-Straße
Immobilienverwaltung – Eigentumswohnung

Fritz-Erler-Allee
Fuchsienweg
Geflügelsteig
Geißbartweg
Gerhard-Winkler-Weg
Gertrud-Dorka-Weg
Gisbertzweg
Glashütter Weg
Immobilienverwaltung – Einfamilienhaus
Glockenblumenweg
Gockelweg
Goldlackweg
Goldrautenweg
Greifenberger Straße
Großenhainer Weg
Hausverwaltungen – Mehrfamilienhaus
Groß-Ziethener Chaussee
Gürtlerweg
Hafenstraße
Helene-Jung-Platz
Helene-Nathan-Weg
Helene-Weber-Straße
Hausverwaltung – Verwaltungsbeirat
Helene-Wessel-Straße
Hennensteig
Herzblattweg
Hiltrud-Dudek-Weg
Hofjagdweg
Hopfenweg
Wohnungsverwaltungen – Eigentümergemeinschaft
Igelkolbensteig
Im Bauernbusch
Jeanette-Wolff-Straße
Johannisthaler Chaussee
Kálmánweg
Kalmusweg
Kanalstraße
Hausverwaltung – 3 – 4 Zimmer Wohnung
Kapaunenstraße
Kappenstraße
Käte-Frankenthal-Weg
KerbelwegKiefwiesensteig
Kleestraße
Klein-Ziethener Weg
Hausverwaltungen – Mietangebote anbieten
Klettenweg
Knollstraße
Köpenicker Straße
Korbmacherweg
Kornblumenring
Kornradenstraße
Krokusstraße
Kückenweg

Künnekeweg

Lachshuhnweg
Lakenfelderweg
Landhausweg
Langschanweg
Lauchstädter Weg
Leghornweg
Lettberger Straße
Levkoienweg
Lieselotte-Berger-Platz
Immobilienverwaltung – Wohnungen Anzeige

Lieselotte-Berger-Straße
Lockenhuhnweg
Löheweg
Lößnitzer Weg
Löwenzahnweg
Lupinenweg
Hausverwaltung – inserieren
Mackebenweg
Männertreuweg
Margueritenring
Marianne-Hapig-Weg
Maßliebweg
Mathilde-Vaerting-Weg
Matthäusweg
Wohnungsverwaltungen – Wohnungen Eigentum

Meißner Weg
Meldenweg
Melissenweg
Millöckerweg
Mimosenweg
Minorkaweg
Immobilienverwaltung – vermieten inserieren
Minzeweg
Mistelweg
Mohnweg
Mozartring
Nackthalsweg
Narkauer Weg
Neudecker Weg
WEG-Verwaltungen – mieten Immobilienanzeigen
Neuhofer Straße
Neuköllner Straße
Niederschlemaer Weg
Nikolaus-Ehlen-Weg
Orchideenweg
Ostburger Weg
Ottilie-Baader-Platz
Wohnungsverwaltungen – Wohnungen kaufen
Perlhuhnweg
Petrusweg
Petunienweg
Pfarrer-Heß-Weg
Pfarrsiedlung
Pfauenkehre
Pirnaer Straße
Prierosser Straße
Wohnungsverwaltungen – Mietwohnung Hauskauf
Primelweg
Putenweg
Radeberger Weg

Radewiesenweg
Raduhner Straße
Ranunkelweg
Rhabarberweg
Wohnungsverwaltungen – vermieten kaufen

Rhodeländerweg
Ritterspornweg
Rochlitzer Weg
Salbeiweg
Sattlerstraße
Sauerdornweg
Schirpitzer Weg
Schleffiner Straße
Schlotterkammsteig
Immobilienverwaltung – Grundstück
Schneeballenweg
Schneehuhnweg
Schönbergweg
Schönefelder Straße
Schriftsetzerweg
Schrimmer Weg
Schwertlilienweg
Immobilienverwaltung – Eigentumswohnung
Sebnitzer Weg
Seeadlerweg
Seidelbastweg
Seidenhuhnweg

Seilerweg
Selgenauer Weg
Silberdistelweg
Immobilienverwaltung – Einfamilienhaus
Söderblomweg
Sternliebweg
Stubenrauchstraße
Timmendorfer Weg
Torgelowweg
Trollblumenweg
Truthahnweg
Uhrmacherweg
Hausverwaltungen – Mehrfamilienhaus
Ursulinenstraße
Waltersdorfer Chaussee
Waßmannsdorfer Chaussee
Wegerichstraße
Welsumerpfad
Werkzeugmacherweg
Will-Meisel-Weg
Windenweg
Wischmattenweg
Hausverwaltung – Verwaltungsbeirat
Wutzkyallee
Zellerweg
Ziehrerweg
Zinnwalder Steig
Zittauer Straße
Zwergasternweg
Zwerghuhnweg
Wohnungsverwaltungen – Eigentümergemeinschaft
Zwickauer Damm