Lösungen und Immobilien - Ihr Makler in Haselhorst (Berlin)


Erreichen Sie uns 24h
Erreichen Sie uns 24h
Immobilienbewertung Berlin-Haselhorst
Immobilienbewertung Berlin-Haselhorst

Eigentümer von Immobilien in Haselhorst (Berlin) bewegen im Laufe der Zeit unterschiedliche Themen, u.a. altersgerechtes Wohnen, der Einbau eines Treppenliftes, Kurzeitpflege und häusliche Krankenpflege. Ist der Verbleib im eigenen Heim in Haselhorst (Berlin) nicht mehr möglich, stellen sich wichtige Fragen wie betreutes Wohnen, ein Pflegeheimplatz, das passende Umzugsunternehmen oder eine günstige Wohnungsauflösung. Damit ist häufig der Verkauf der eigenen Immobilie verbunden, wobei an vieles zu denken ist wie z. B.: die Grundstückspreise in Haselhorst (Berlin), Immobilienwert, Marktwert, WertermittlungBauland, Flächennutzungsplan, Bodenrichtwert, Gutachterausschuss, Grundbuchamt, Katasteramt, Vermessungsamt, Energieausweis, Mietpreis in Haselhorst (Berlin), Wohnfläche. Selbstverständlich helfen wir Ihnen als Makler in Haselhorst (Berlin) dabei. Gerne können Sie prüfen, ob wir bereits jetzt den passenden Kaufinteressenten für Ihre Immobilie in Haselhorst (Berlin) haben.

Unsere Kaufinteressenten
Unsere Kaufinteressenten
veröffentlichte Immobilien
veröffentlichte Immobilien
Sie suchen in Berlin-Haselhorst
Sie suchen in Berlin-Haselhorst ...

Sie suchen eine Immobilie in Haselhorst (Berlin)? Wir informieren Sie vor Veröffentlichung über neue Angebote! Sie haben eine Immobilie gefunden? Gerne hilft Ihnen unser unabhängiger Finanzierungspartner und findet das für Sie günstigste Angebot aus über 300 Banken! 

Besonders stolz sind wir auf die Meinung unserer Kunden. Kunden sagen über uns, wir arbeiten sehr ehrlich, professionell und zuverlässig. Da uns als erfolgreiches Immobilienunternehmen für Berlin / Brandenburg und in Haselhorst (Berlin) genau das eine Herzensangelegenheit ist, freuen wir uns natürlich ganz besonders über dieses Bild in der Öffentlichkeit. Seit mehreren Jahren sind wir erfolgreich in der Welt der Immobilien als Makler in Haselhorst (Berlin) Zuhause. Bewerten auch Sie unsere Arbeit.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Ihre Meinung ist uns wichtig

Immobilienmakler in Haselhorst (Berlin)

 

Sie möchten Ihre Immobilie in Berlin-Haselhorst verkaufen oder vermieten? Immobilienverkauf ist Vertrauenssache. Wir informieren Sie als Makler in Berlin-Haselhorst un-abhängig und kostenfrei. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und sichern Sie sich den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie. Unsere kostenlose Immobilienbewertung und Markteinschätzung schafft Ihnen Planungssicherheit und gibt Ihnen die Chance, uns und unsere Arbeit als Makler in Berlin-Haselhorst unverbindlich kennenzulernen. Rufen Sie uns an oder füllen Sie jetzt das Kontaktformular aus, wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ein breites Netzwerk ist mehr als die halbe Miete

Selbstverständlich sind wir als Makler in Haselhorst (Berlin) Mitglied in Branchenverbänden wie dem IVD und greifen in diesem Netzwerk auf eine breite Basis von qualifizierten Kolleginnen und zusätzlichen Kaufinteressenten zurück.

Darüber hinaus sind wir als Makler in Haselhorst (Berlin) Teil verschiedener MLS Netzwerke. Dies ermöglicht uns, auf Immobilienangebote aber auch auf Kauf-/oder Mietinteressenten anderer Makler zurückzugreifen. Unter Multiple Listing Service versteht man eine Datenvernetzung, über die angeschlossene Immobilienmakler miteinander kooperieren und Gemeinschaftsgeschäfte abschließen können.

So erhalten unsere Kunden in Haselhorst (Berlin) immer das Beste, was der derzeitige Markt an Immobilien und Interessenten hergibt. 

Hausverwaltung & Grundstücksverwaltung in Haselhorst (Berlin)

Für ausgewählte Kunden übernehmen wir die fachgerechte Hausverwaltung Ihres Eigentums auch in Haselhorst (Berlin).  Unsere Leistungen sind die kaufmännische und auch technische Verwaltung Ihrer Immobilien in Haselhorst (Berlin). Wir bewirtschaften Ihre Gebäude und kümmern uns als Hausverwaltung auf Wunsch auch um einen funktionierenden Hausmeisterservice. Die Zusammenstellung unserer Leistungen erfolgt individuell nach den Wünschen unserer Kunden.

Ihre Vorteile für Ihre Immobilien bzw. Ihre Unternehmung liegen klar auf der Hand: Werterhalt durch Bestandspflege, dadurch resultiert eine bessere Vermietbarkeit. Langfristig gesehen wird der Ertrag, den die Immobilie erwirtschaftet, erhöht und außerdem erreichen Sie durch eine optimal bewirtschaftete Immobilie eine größere Mieterzufriedenheit.

Sie sparen Ihre Zeit und minimieren Ihre Risiken durch unsere kompetente Betreuung als Hausverwaltung in Haselhorst (Berlin).

Hausverwaltung in Berlin-Haselhorst
Hausverwaltung in Berlin-Haselhorst

Berlin-Haselhorst PLZ 13599

Haselhorst ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Spandau und liegt zwischen den Ortsteilen Siemensstadt und Spandau. Er grenzt indirekt – durch die Havel getrennt – auch an den Ortsteil Hakenfelde. Als einen der wichtigsten und bekanntesten touristischen Anlaufpunkte des Bezirks Spandau und der Stadt Berlin findet man in Haselhorst die Zitadelle Spandau.

Haßelhorst wurde erstmals 1590 als Flurname im Erbregister des Amtes Spandau erwähnt. Dort entstand um 1745 die Meierei Plahn. 1848 wurde das Rittergut Plahn wegen der gleichnamigen Gewehrfabrik bei Spandau in Haselhorst umbenannt. Der ehemalige Gutsbezirk Haselhorst wurde 1910 zur kreisfreien Stadt Spandau eingemeindet und kam mit dieser 1920 zu Groß-Berlin. In Haselhorst befanden sich bis 1919 unter anderem eine Konservenfabrik, ein Pulvermagazin und ein Exerzierplatz der Preußischen Armee. In der Königlichen Konservenfabrik mussten die zum Wehrdienst eingezogenen Schlachtergesellen in den Herbst- und Wintermonaten alljährlich mehr als 3000 Ochsen schlachten und zu „Rindfleisch im eigenen Saft“ für die Armee verarbeiten. 1892 begann man mit dem Bau einer Arbeiterkolonie. 1907 waren 51 Häuser fertig, in deren 363 Wohnungen rund 1600 Personen lebten. Auf der Pariser Weltausstellung von 1900 hatte die preußische Militärverwaltung eines der Häuser nachbauen lassen, das auch ausgezeichnet wurde. Noch bis 1945 war der Ortsteil Standort militärischer Produktionsbetriebe, unter anderem für Giftkampfstoffe. Viele Jahrzehnte war Haselhorst geprägt durch die im nördlichen Bereich an der Havel befindlichen Tanklager (in der Einflugschneise des Flughafens Tegel); dort befindet sich heute ein Wohngebiet, das im Rahmen der 2009 abgeschlossenen städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme „Wasserstadt Oberhavel“ entstand.

Zwischen 1930 und 1935 wurde am Haselhorster Damm und Burscheider Weg die heute unter Denkmalschutz stehende „Reichsforschungssiedlung Haselhorst“ durch verschiedene Architekten der Moderne wie Fred Forbát, Paul Mebes und Paul Emmerich, Gustav Allinger und Peter Jürgensen errichtet. Heute herrscht im südlichen Bereich des Ortsteils eine industrielle Infrastruktur vor, vertreten unter anderem durch BMW und Wall. Auf der Spreehalbinsel Sophienwerder befindet sich der Außenbezirk Spandau des Wasser- und Schifffahrtsamtes Berlin, das von hier aus unter anderem den Westhafen verwaltet.

Verkehrstechnisch ist Haselhorst seit dem 1. Oktober 1984 durch die – unter dem Straßenzug Nonnendammallee/Am Juliusturm verlaufende – U-Bahnlinie U7 mit der Berliner Innenstadt verbunden. Die U-Bahnhöfe Haselhorst und Zitadelle befinden sich im Ortsteil Haselhorst, der U-Bahnhof Paulsternstraße liegt auf der Grenze zu Siemensstadt. In Haselhorst verkehren die Buslinien X33, 133, 139 und 236 sowie die Nachtbuslinien N33 und N39.

Haselhorst ist nahezu gänzlich von Wasserstraßen umgeben. Im Süden des Ortsteiles befindet sich die Unterspree, die anschließend in die Havel mündet. Die Havel trennt Haselhorst von den Ortsteilen Spandau und Hakenfelde im Westen. Der Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal trennt Haselhorst im Norden von der zu Siemensstadt gehörenden Insel Gartenfeld. Der Grützmachergraben verbindet den Rohrbruchteich an der Rhenaniastraße mit einem Sumpfgebiet. Dort leben unter anderem artgeschützte Biber.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Berlin-Hasselhorst aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creativ Commons Attribution/ShareAlike. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Umzugsservice

»  Umzugsfirmen

»  Wohnungsauflösungen

»  Einlagerungen

Eigentumsverwaltung

»  Hausverwaltungen

»  Vermietungen

»  Handwerksfirmen

Energieberatung

»  Energieausweis

»  Photovoltaik


In folgenden Straßen in Berlin-Haselhorst sind wir für Sie tätig

Adickesstraße
Am Havelgarten
Am Juliusturm
An den Haselbüschen
An den Rohrbruchwiesen
An der Spreeschanze
Beetzseeweg
Wohnungsverwaltungen – Mietwohnung Hauskauf
Berthold-Schwarz-Straße
Boltonstraße
Bootshausweg
Burscheider Weg
Dabelowseestraße
Dambecker-See-Weg
Daumstraße
Wohnungsverwaltungen – vermieten kaufen
Elisabeth-Flickenschildt-Straße
Elsa-Wagner-Straße
Faucherweg
Feldzeugmeisterstraße
Ferdinand-Friedensburg-Platz
Gartenfelder Straße
Immobilienverwaltung – Grundstück
Goldbeckweg
Gorgasring
Großer Spreering
Grützmacherweg
Haselhorster Damm
Huberweg
Immobilienverwaltung – Eigentumswohnung
Hunckemüllerweg
Kanalstraße
Kindelseeweg
Kleine Eiswerderstraße
Kölpinseeweg
Immobilienverwaltung – Einfamilienhaus
Küsterstraße
Lagerweg
Langer-See-Straße
Lilli-Palmer-Promenade
Lüdenscheider Weg
Hausverwaltungen – Mehrfamilienhaus

Lünette
Nonnendammallee
Olga-Tschechowa-Straße
Paulsternstraße
Plauer-See-Straße
Pohleseestraße
Hausverwaltung – Verwaltungsbeirat

Pulvermühlenweg
Quenzseeweg
Rheinsberger-See-Weg
Rhenaniastraße
Riensbergstraße
Wohnungsverwaltungen – Eigentümergemeinschaft
Röddelinseeweg
Romy-Schneider-Straße
Ruppiner-See-Straße
Ruth-Stephan-Straße
Saatwinkler Damm
Scharmützelseeweg
Schwerter Weg
Hausverwaltung – 3 – 4 Zimmer Wohnung
Schwielowseestraße
Simonring
Sophienwerderweg
Spandauer Havelpromenade
Stöckelstraße
Hausverwaltungen – Mietangebote anbieten
Stolpseeweg
Strausseeweg
Telegrafenweg
Templiner-See-Straße
Therese-Giehse-Straße
Wittweseeweg
Immobilienverwaltung – Vermietung Eigentum
Woblitzseeweg
Wolzenseeweg
Zernseestraße
Zeuthener-See-Weg
Zitadellenweg