Lösungen und Immobilien - Ihr Makler in Uetz-Paaren


Erreichen Sie uns 24h
Erreichen Sie uns 24h
Immobilienbewertung Uetz-Paaren
Immobilienbewertung Uetz-Paaren

Eigentümer von Immobilien in Uetz-Paaren bewegen im Laufe der Zeit unterschiedliche Themen, u.a. altersgerechtes Wohnen, der Einbau eines Treppenliftes, Kurzeitpflege und häusliche Krankenpflege. Ist der Verbleib im eigenen Heim in Uetz-Paaren nicht mehr möglich, stellen sich wichtige Fragen wie betreutes Wohnen, ein Pflegeheimplatz, das passende Umzugsunternehmen oder eine günstige Wohnungsauflösung. Damit ist häufig der Verkauf der eigenen Immobilie verbunden, wobei an vieles zu denken ist wie z. B.: die Grundstückspreise in Uetz-Paaren, Immobilienwert, Marktwert, WertermittlungBauland, Flächennutzungsplan, Bodenrichtwert, Gutachterausschuss, Grundbuchamt, Katasteramt, Vermessungsamt, Energieausweis, Mietpreis in Uetz-Paaren, Wohnfläche. Selbstverständlich helfen wir Ihnen als Makler in Uetz-Paaren dabei.

Gerne können Sie prüfen, ob wir bereits jetzt den passenden Kaufinteressenten für Ihre Immobilie in Uetz-Paaren haben.

Unsere Kaufinteressenten
Unsere Kaufinteressenten
veröffentlichte Immobilien
veröffentlichte Immobilien
Sie suchen in Uetz-Paaren
Sie suchen in Uetz-Paaren

Sie suchen eine Immobilie in Uetz-Paaren? Wir informieren Sie vor Veröffentlichung über neue Angebote! Sie haben eine Immobilie gefunden? Gerne hilft Ihnen unser unabhängiger Finanzierungspartner und findet das für Sie günstigste Angebot aus über 300 Banken! 

Besonders stolz sind wir auf die Meinung unserer Kunden. Kunden sagen über uns, wir arbeiten sehr ehrlich, professionell und zuverlässig. Da uns als erfolgreiches Immobilienunternehmen für Berlin / Brandenburg und in Uetz-Paaren genau das eine Herzensangelegenheit ist, freuen wir uns natürlich ganz besonders über dieses Bild in der Öffentlichkeit. Seit mehreren Jahren sind wir erfolgreich in der Welt der Immobilien als Makler auch in Uetz-Paaren Zuhause. Bewerten auch Sie unsere Arbeit.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Ihre Meinung ist uns wichtig

Immobilienmakler in Uetz-Paaren (Potsdam)

 

Sie möchten Ihre Immobilie in Uetz-Paaren (Potsdam) verkaufen oder vermieten? Immobilienverkauf ist Vertrauenssache. Wir informieren Sie als Makler unabhängig und kostenfrei. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und sichern Sie sich den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie. Unsere kostenlose Immobilienbewertung und Markteinschätzung schafft Ihnen Planungssicherheit und gibt Ihnen die Chance, uns und unsere Arbeit als Makler unverbindlich kennenzulernen. Rufen Sie uns an oder füllen Sie jetzt das Kontaktformular aus, wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ein breites Netzwerk über Uetz-Paaren hinaus ist mehr als die halbe Miete

Selbstverständlich sind wir als Makler in Uetz-Paaren Mitglied in Branchenverbänden wie dem IVD und greifen in diesem Netzwerk auf eine breite Basis von qualifizierten Kolleginnen und zusätzlichen Kaufinteressenten zurück.

Darüber hinaus sind wir als Makler in Uetz-Paaren Teil verschiedener MLS Netzwerke. Dies ermöglicht uns, auf Immobilienangebote aber auch auf Kauf-/oder Mietinteressenten anderer Makler zurückzugreifen. Unter Multiple Listing Service versteht man eine Datenvernetzung, über die angeschlossene Immobilienmakler miteinander kooperieren und Gemeinschaftsgeschäfte abschließen können.

So erhalten unsere Kunden in Uetz-Paaren immer das Beste, was der derzeitige Markt an Immobilien und Interessenten hergibt. 

Hausverwaltung & Grundstücksverwaltung in Uetz-Paaren

Für ausgewählte Kunden übernehmen wir die fachgerechte Hausverwaltung Ihres Eigentums auch in Uetz-Paaren. Unsere Leistungen sind die kaufmännische und auch technische Verwaltung Ihrer Immobilien in Uetz-Paaren. Wir bewirtschaften Ihre Gebäude und kümmern uns als Hausverwaltung auf Wunsch auch um einen funktionierenden Hausmeisterservice. Die Zusammenstellung unserer Leistungen erfolgt individuell nach den Wünschen unserer Kunden. Ihre Vorteile für Ihre Immobilien bzw. Ihre Unternehmung liegen klar auf der Hand: Werterhalt durch Bestandspflege, dadurch resultiert eine bessere Vermietbarkeit. Langfristig gesehen wird der Ertrag, den die Immobilie erwirtschaftet, erhöht und außerdem erreichen Sie durch eine optimal bewirtschaftete Immobilie eine größere Mieterzufriedenheit. Sie sparen Ihre Zeit und minimieren Ihre Risiken durch unsere kompetente Betreuung als Hausverwaltung in Uetz-Paaren.

Hausverwaltung in Uetz-Paaren
Hausverwaltung in Uetz-Paaren

Uetz-Paaren (Potsdam) PLZ 14476

Uetz-Paaren ist ein Doppeldorf und Ortsteil der 13 Kilometer entfernten Stadt Potsdam in Brandenburg. Die beiden Gemeindeteile Uetz und Paaren sind räumlich durch das Feuchtgebiet der Wublitz getrennt, eine direkte Verbindung besteht nicht. Die kürzeste Wegstrecke zwischen den einzelnen Orten beträgt 4 km.

Uetz-Paaren hat 420 Einwohner und eine Fläche von 13 km². Begünstigt durch die geschützte natürliche Lage, gab es erste Siedlungen an der Stelle des heutigen Uetz bereits in der Jungsteinzeit. Beim Bau der Autobahn wurde eine Siedlung aus der Bronzezeit freigelegt. Die heutige Ortschaft wurde vermutlich von slawischen Fischern begründet, nach der Eroberung der Mark Brandenburg 1157 durch Albrecht der Bär folgten um 1180 Ackerbauern und legten dabei das Gassendorf Uetz an. Die erste urkundliche Erwähnung einer Siedlung stammt aus dem Jahr 1313 als Vzzytz. Zu dieser Zeit existierte bereits eine Kirche und eine Pfarrstelle und die Ortschaft dürfte zwischen 90 und 100 Einwohner besessen haben, eine Erwähnung 1354 sprach von uz. Im selben Jahr 1354 wurde das Dorf Paaren erstmals urkundlich erwähnt. Das Landbuch Kaiser Karls IV. von 1375 gibt detaillierte Informationen über die Sozialstruktur des Dorfes zu jener Zeit: So gehörten von den 35 (Steuer-) Hufen 15 zum Ritterhof, zwei dem Pfarrer und 18 den Bauern, die die üblichen Abgaben an Grundherrn und Kirche leisteten (Pacht, Zins und Bede). Den Ritterhof hatte 1370 der reiche Bürger Thomas aus Brandenburg derer von Bardeleben abgekauft. Er übernahm damit auch die Gerichtsbarkeit und das Patronatsrecht über die Kirche, die Vasallendienste (Heerfahrt) verblieben jedoch bei den von Bardeleben. Neben den Bauern (Hufner) gab es neun Kossäten, die sich von einem kleinen Stück Land und dem Fischfang aus der Wublitz ernährten. Sie zahlten geringe Abgaben (Hühner und Hühnergeld) und wurden noch 1391 wegen ihrer Herkunft und Lebensweise als Wenden bezeichnet. Weiterhin erhielt der Gutsherr: vom Krug zehn Schillinge und einen Schilling für den Pflugacker, von der Mühle 18 Scheffel Roggen, von den Fischwehren in der Wublitz drei Talente. Später ging das Rittergut für über 330 Jahre an das märkische Adelsgeschlecht von Hake über. 1797 erwarb Kronprinz Friedrich Wilhelm, der spätere König Friedrich Wilhelm III. das Gut Paretz. Auch das Uetzer Gut wurde 1832 vom König erworben, es blieb wie die benachbarten Güter Paretz und Falkenrehde (1803 vom Potsdamer Magistrat erworben) bis 1945 königliches Schatullgut (persönliches Eigentum der Hohenzollern). Um seinen neuen Landsitz schneller zu erreichen, wurde eine Fähre über die Wublitz eingerichtet und ein Damm durch das Feuchtgebiet zwischen Uetz und Paretz aufgeschüttet und die Straße nach Paretz angelegt. Das bis heute erhaltene Fährhaus im Schweizerstil mit kunstvollen Holzverzierungen wurde errichtet. 1833 ließ sich der König in Schweden ein Holzhaus zimmern und auf dem Mühlenberg aufbauen. Es wurde wegen Baufälligkeit im Herbst 1899 abgebrochen. Auf dem Hasselberg nördlich der Wublitz wurde anlässlich einer Teeparty ein Baumrondell mit sechs Linden angelegt, die bis heute noch stehen. Auch die Allee in Richtung Paretz stammt aus den 1830er Jahren. Im Herbst 1903 wurde mit dem Bau eines Dammes durch die Wublitz begonnen, der erst 1905 vollendet werden konnte: Der aufgeschüttete Sand versank immer wieder im sumpfigen Untergrund. In der Mitte befand sich eine Zugbrücke für den Schiffsverkehr, die am 13. August 1905 dem Verkehr übergeben wurde und nach dem damaligen Landrat des Kreises Osthavelland von-Wilms-Brücke genannt wurde. Die Fähre wurde aufgegeben. Diese Straße verband den Ort mit der Chaussee Potsdam - Nauen (heute: B 273) und bildet noch heute den wichtigsten Verkehrsweg. Im Zuge der Bauarbeiten an der Autobahn (heute A10) wurde 1938 ein zweiter Damm durch die Wublitz errichtet. Beim Bau dieses Dammes wurden 340.000 m³ Sand aufgeschüttet. Da das Moor hier 24 bis 30 m tief ist, wurde, um auf dem morastigen Untergrund festen Halt zu finden, der Sand für den Autobahndamm in das Moor eingesprengt. Diese Sprengungen sollen nach einem Bericht des Dorflehrers die größten zivilen Sprengungen bis dato in Deutschland gewesen sein und wurden von der Ufa gefilmt. Der Oberlauf der Wublitz wurde außerdem durch Kanalbauten (ab 1913 Hauptschifffahrtskanal Nauen-Paretz, ab 1951 Havelkanal) abgeschnitten. Dadurch verlandete dieser Abschnitt der Wublitz sehr stark und an den ehemals seenartigen Charakter und den Fischreichtum erinnert heute nichts mehr. Am 1. Januar 1961 wurden die Orte Uetz und Paaren zu einer neuen Gemeinde zusammengeschlossen. Im Zuge der Verwaltungsgebietsreform wurde die Gemeinde Uetz-Paaren am 26. Oktober 2003 als Ortsteil nach Potsdam zwangseingemeindet. Eine entsprechende Klage dagegen wurde vom Landesverfassungsgericht abgelehnt. In der Kirchenorganisation der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz ist der Ort noch nicht vereinigt. Uetz gehört zum Pfarrbereich Töplitz bzw. zur Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Töplitz (Stadt Werder (Havel), Lkr. Potsdam-Mittelmark), während Paaren zum Pfarrsprengel Fahrland gerechnet wird. Wichtiger Wirtschaftsfaktor ist in dem Dorf das Reitzentrum mit der Reitschule Kleiner Immenhof.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Uetz-Paaren (Potsdam) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creativ Commons Attribution/ShareAlike. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Umzugsservice

»  Umzugsfirmen

»  Wohnungsauflösungen

»  Einlagerungen

Eigentumsverwaltung

»  Hausverwaltungen

»  Vermietungen

»  Handwerksfirmen

Energieberatung

»  Energieausweis

»  Photovoltaik