Lösungen und Immobilien - Ihr Makler in Niederlehme


Erreichen Sie uns 24h
Erreichen Sie uns 24h
Immobilienbewertung Niederlehme
Immobilienbewertung Niederlehme

Eigentümer von Immobilien in Niederlehme bewegen im Laufe der Zeit unterschiedliche Themen, u.a. altersgerechtes Wohnen, der Einbau eines Treppenliftes, Kurzeitpflege und häusliche Krankenpflege. Ist der Verbleib im eigenen Heim in Niederlehme nicht mehr möglich, stellen sich wichtige Fragen wie betreutes Wohnen, ein Pflegeheimplatz, das passende Umzugsunternehmen oder eine günstige Wohnungsauflösung. Damit ist häufig der Verkauf der eigenen Immobilie verbunden, wobei an vieles zu denken ist wie z. B.: die Grundstückspreise in Niederlehme, Immobilienwert, Marktwert, WertermittlungBauland, Flächennutzungsplan, Bodenrichtwert, Gutachterausschuss, Grundbuchamt, Katasteramt, Vermessungsamt, Energieausweis, Mietpreis in Niederlehme, Wohnfläche. Selbstverständlich helfen wir Ihnen als Makler in Niederlehme dabei. Gerne können Sie prüfen, ob wir bereits jetzt den passenden Kaufinteressenten für Ihre Immobilie in Niederlehme haben.

Unsere Kaufinteressenten
Unsere Kaufinteressenten
veröffentlichte Immobilien
veröffentlichte Immobilien
Sie suchen in Niederlehme
Sie suchen in Niederlehme

Sie suchen eine Immobilie in Niederlehme? Wir informieren Sie vor Veröffentlichung über neue Angebote! Sie haben eine Immobilie gefunden? Gerne hilft Ihnen unser unabhängiger Finanzierungspartner und findet das für Sie günstigste Angebot aus über 300 Banken! 

Besonders stolz sind wir auf die Meinung unserer Kunden. Kunden sagen über uns, wir arbeiten sehr ehrlich, professionell und zuverlässig. Da uns als erfolgreiches Immobilienunternehmen für Berlin / Brandenburg und in Niederlehme genau das eine Herzensangelegenheit ist, freuen wir uns natürlich ganz besonders über dieses Bild in der Öffentlichkeit. Seit mehreren Jahren sind wir erfolgreich in der Welt der Immobilien als Makler auch in Niederlehme Zuhause. Bewerten auch Sie unsere Arbeit.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Ihre Meinung ist uns wichtig

Immobilienmakler in Niederlehme

 

Sie möchten Ihre Immobilie in Niederlehme verkaufen oder vermieten? Immobilienverkauf ist Vertrauenssache. Wir informieren Sie als Makler in Niederlehme unabhängig und kostenfrei. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und sichern Sie sich den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie. Unsere kostenlose Immobilienbewertung und Markteinschätzung schafft Ihnen Planungssicherheit und gibt Ihnen die Chance, uns und unsere Arbeit als Makler in Niederlehme unverbindlich kennenzulernen. Rufen Sie uns an oder füllen Sie jetzt das Kontaktformular aus, wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ein breites Netzwerk über Niederlehme hinaus ist mehr als die halbe Miete

Selbstverständlich sind wir als Makler in Niederlehme Mitglied in Branchenverbänden wie dem IVD und greifen in diesem Netzwerk auf eine breite Basis von qualifizierten Kolleginnen und zusätzlichen Kaufinteressenten zurück.

Darüber hinaus sind wir als Makler in Niederlehme Teil verschiedener MLS Netzwerke. Dies ermöglicht uns, auf Immobilienangebote aber auch auf Kauf-/oder Mietinteressenten anderer Makler zurückzugreifen. Unter Multiple Listing Service versteht man eine Datenvernetzung, über die angeschlossene Immobilienmakler miteinander kooperieren und Gemeinschaftsgeschäfte abschließen können.

So erhalten unsere Kunden in Niederlehme immer das Beste, was der derzeitige Markt an Immobilien und Interessenten hergibt. 

Hausverwaltung & Grundstücksverwaltung in Niederlehme

Für ausgewählte Kunden übernehmen wir die fachgerechte Hausverwaltung Ihres Eigentums auch in Niederlehme. Unsere Leistungen sind die kaufmännische und auch technische Verwaltung Ihrer Immobilien in Niederlehme.

Wir bewirtschaften Ihre Gebäude und kümmern uns als Hausverwaltung auf Wunsch auch um einen funktionierenden Hausmeisterservice.

Die Zusammenstellung unserer Leistungen erfolgt individuell nach den Wünschen unserer Kunden.

Ihre Vorteile für Ihre Immobilien bzw. Ihre Unternehmung liegen klar auf der Hand: Werterhalt durch Bestandspflege, dadurch resultiert eine bessere Vermietbarkeit. Langfristig gesehen wird der Ertrag, den die Immobilie erwirtschaftet, erhöht und außerdem erreichen Sie durch eine optimal bewirtschaftete Immobilie eine größere Mieterzufriedenheit. Sie sparen Ihre Zeit und minimieren Ihre Risiken durch unsere kompetente Betreuung als Hausverwaltung in Niederlehme.

Hausverwaltung in Niederlehme
Hausverwaltung in Niederlehme

Bildarchiv Niederlehme

Niederlehme PLZ 15751

Niederlehme ist ein Ortsteil von Königs Wusterhausen im Landkreis Dahme-Spreewald im Bundesland Brandenburg der Bundesrepublik Deutschland.

Geografie: Niederlehme liegt südöstlich von Berlin, am Ostufer der Dahme. Durchzogen wird der Ort von West nach Ost von der BAB A 10 und von Nord nach Süd von der Landesstraße L30.

Ortsgliederung: Niederlehme zugehörig ist der Ortsteil Ziegenhals. Ziegenhals befindet sich nördlich von Niederlehme und gehört mit seinem Südteil zu Niederlehme und mit dem Nordteil zu Wernsdorf. Im Zuge der Gebietsreform wurde Niederlehme am 26. Oktober 2003 einer von sieben neuen Ortsteilen der Stadt Königs Wusterhausen. Um die vielfach gleichen Straßennamen in den Ortsteilen individuell, aber trotzdem unter dem Stadtnamen „Königs Wusterhausen“ adressieren zu können, wurden einigen Ortsteilen Königs Wusterhausens ab 1. Januar 2009 neue Postleitzahlen zugeordnet. Zuvor wurden bereits Straßen umbenannt.

Geschichte: Die kleine Ansiedlung Niederlehme wurde 1315 als Lomen inferior erstmals urkundlich erwähnt, vor Königs Wusterhausen (1320). Die Bezeichnung inferior unterschied den Ort von Alta Lomen = Hoherlehme, einem heutigen Wohnplatz von Wildau. 1503 findet sich ein Eintrag als Nyderlomen. Lomen geht auf das Idiom der ursprünglich hier ansässigen westslawischen Stämme zurück und bedeutet Siedlung bei einem Windbruch (im Wald) Später gehörte Niederlehme gemeinsam mit Czernestorf (Zernsdorf) und Neue Mühle zum Besitz des Schlosses Wusterhausen und als um 1500 die Schenken von Landsberg das Wusterhausener Schloss und die dazugehörigen Ländereien erwarben, war Niederlehme über eine lange Zeit der Herrschaft Teupitz (Schenkenländchen) zugehörig, später zu den Kreisen Beeskow/Storkow (bis 1952) und Königs Wusterhausen. 2003 wurde Niederlehme zu Königs Wusterhausen eingemeindet.

Gegenüber dem ehemaligen Sporthaus Ziegenhals erinnert ein Gedenkstein an den letzten Auftritt von Ernst Thälmann am 7. Februar 1933 vor seiner Verhaftung durch die Nationalsozialisten, als er im Sporthaus auf einer illegalen Versammlung vor KPD-Funktionären sprach.

Die evangelische Kirche Niederlehme wurde in den Jahren 1913/1914 in Niederlehme errichtet. Sie ist eine Schöpfung des Königlichen Baurates Otto Hetzel (Berlin Charlottenburg) und stand unter der Bauaufsicht des Königlichen Oberbaurates und Leiters des kirchlichen Bauamtes für die Provinz Brandenburg Georg Büttner. Die Kirche besteht aus einem mit Gemeindesaal und Pfarrhaus verbundenen Gebäudekomplex, der sich als architektonische Einheit darstellt. Der Sakralbau zeigt Merkmale von Neobarock (Wilhelminischer Stil) und Jugendstil im Rahmen der damaligen Reformarchitektur. Das Gebäude wurde am 13. Februar 2007 in die Liste der Baudenkmäler des Landes Brandenburg aufgenommen.

Niederlehme ist ein historisch gewachsener Gewerbe- und Industriestandort und zählt zu den ältesten Produktionsstandorten von Kalksandstein in Deutschland. Befördert wurde die Produktion durch die Nähe zu Rüdersdorf mit dem historischen Kalksteinbruch Rüdersdorf, der auf das 13. Jahrhundert und die Arbeit der Zisterzienser zurückgeht und dessen Geschichte der Museumspark Rüdersdorf dokumentiert. Insbesondere im Bauboom der Jahre 1924/1925 und 1930 hatten die Kalk- und Zementfabriken in Rüdersdorf und die Kalksteinwerke in Niederlehme Hochkonjunktur. „Halb Berlin“ soll mit dem Niederlehmer Kalksandstein gebaut worden sein.

Robert Guthmann, der Besitzer des Niederlehmer Kalksandsteinwerks um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, ließ das heutige Wahrzeichen des Ortes errichten, den Wasserturm. Im Ort erinnert die Robert-Guthmann-Straße an den Industriellen.

Um „aller Welt [zu] zeigen, dass die in Niederlehme geformten Kalksandsteine (…) manche Belastung aushalten“, ließ Robert Guthmann einen Wasserturm aus Kalksandsteinen errichten. Der Turm wurde 1902 fertiggestellt nach dem Vorbild des Istanbuler Galataturms, eines Christus-Turms aus den Jahren 1348/1349. Der Turm ist 27 Meter hoch und 8,50 Meter dick. Ein mehrstufiges Kegeldach bildet den oberen Abschluss. Er hat zwar eine schmale Aussichtsgalerie, war aber der Öffentlichkeit nie zugänglich. Erst seit der Einrichtung des Wasserturmfestes 2007 steht das Bauwerk einmal jährlich zur Besichtigung offen.

Bis in die 1960er-Jahre speiste der Turm Wasser in die Niederlehmer Leitungen. 1990 ging er mit dem Kalksandsteinwerk an den Haniel-Konzern. 1999 erwarb ein Maklerbüro das historische Bauwerk, um darin ein Schifffahrtsmuseum einzurichten. Mit Stand Oktober 2008 ist eine Realisierung der Pläne nicht erkennbar, der Turm ist nach wie vor unberührt und abgesperrt. Der Wasserturm gilt nicht nur als Wahrzeichen Niederlehmes, sondern durch seine Lage unmittelbar an der Autobahn auch als markanter Punkt des südöstlichen Berliner Rings

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Niederlehme aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creativ Commons Attribution/ShareAlike. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Umzugsservice

»  Umzugsfirmen

»  Wohnungsauflösungen

»  Einlagerungen

Eigentumsverwaltung

»  Hausverwaltungen

»  Vermietungen

»  Handwerksfirmen

Energieberatung

»  Energieausweis

»  Photovoltaik