Bieterverfahren

Innovative Verkaufsstrategie für Ihre Immobilie

Das Bieterverfahren mit Agas Immobilien

Das Bieterverfahren als Alternative zu bisherigen Verkaufsprozessen bietet neben der marktgerechten Findung des Verkaufspreises Vorteile sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer. Es ist nicht zu verwechseln mit Versteigerungen oder Auktionen. Hier bekommt der Höchstbietende den Zuschlag und die abgegebenen Gebote sind verbindlich; das Bieterverfahren sieht hier gewisse Spielräume vor, Verkäufer müssen sich nicht für den Meistbietenden entscheiden.

Bieterverfahren Klassischer Verkauf mit Agas Immoilien
Bieterverfahren mit Agas Immobilien + 30%

Wann ist die Durchführung eines Bieterverfahrens sinnvoll?

1) Wenn Immobilien eine hervorzuhebende Besonderheit haben, z.B eine Immobilie in einer sehr guten Lage, aber renovierungsbedürftig. Hier wird der Immobilienwert sehr unterschiedlich eingeschätzt, so dass Sie als Eigentümer in einem Bieterverfahren den Marktwert ganz einfach herausfinden können.

2) Aufgrund der höheren Aufmerksamkeit im Bieterverfahren haben vermeintlich unverkäufliche Immobilien hohe Chancen einen passenden Käufer zu finden.

3) Das Bieterverfahren ist die optimale Lösung, wenn eine Immobilie zeitnah verkauft werden soll.

Ablauf des Bieterverfahrens

  • Nach der Besichtigung des Objekts erhält der Kaufinteressent einmalig die Chance bis zu einem bestimmten Stichtag, sich mit seinem persönlichen Kaufpreisangebot im Bieterverfahren zu positionieren. Dies erfolgt in Form eines schriftlichen Gebotes an den Makler.
  • Eine Bekanntgabe des Höchstgebotes wird es zu keiner Zeit geben. Damit wird gewährleistet, dann nicht „gepokert“ wird, sondern jeder sein ehrlich gemeintes Gebot abgibt.
  • Die einzige Empfehlung, die wir dem Kaufinteressenten mitgeben, ist, eine ausgesprochen ungerade Zahl, bis auf den Cent heruntergebrochen, zu bieten (nicht 210.000 €, sondern lieber 210.354,71 €). Hintergrund ist, dass viele Gebote auf gleichem Niveau im 10.000er Bereich eingehen. So aber können Centbeträge nicht selten den Ausschlag geben.
  • Nach Ablauf des Zeitrahmens werden dem Verkäufer die Angebote zur Entscheidung vorgelegt.
  • Entscheidet sich der Verkäufer für einen Interessenten ist das Bieterverfahren beendet.
  • Hat sich der Verkäufer nicht entschieden, wird den Kaufinteressenten die Möglichkeit des Nachbietens mitgeteilt.

Vorteil für den Verkäufer

  • Erzielen eines optimalen Verkaufspreises
    Sind Kaufinteressenten von einem bestimmten Wert überzeugt und möchten Sie das Objekt kaufen, werden Sie erfahrungsgemäß bereit sein, höher zu bieten, als geplant. Des Weiteren wird durch viele Interessenten ein Wettbewerb in Gang gesetzt, so dass viele Gebote abgegeben werden, da die Interessenten versuchen, sich gegenseitig zu überbieten.
  • Zeitersparnis
    Es entfällt der zeitaufwendige Prozess der Preisverhandlungen mit unterschiedlichen Interessenten. Das Bieterverfahren endet zu einem bestimmten Zeitpunkt, anschließend erfolgt die Auswahl des Interessenten und es kann zügig ein Notartermin stattfinden.
  • Immobilie mit geringerer Nachfrage
    Hier ermöglicht das Bieterverfahren, einen annehmbaren Preis zu erzielen, da durch nicht Vorhandensein eines festen Kaufpreises sogenannte Schnäppchenjäger angelockt werden, bei denen dann bei der Besichtigung „echtes“ Interesse an dieser Immobilie geweckt werden kann. Solche Immobilien erhalten durch das Bieterverfahren mehr Aufmerksamkeit.

Vorteil für den Kaufinteressenten

  • Fairer Ablauf
    Im Bieterverfahren entscheidet sich der Eigentümer für ein abgegebenes Gebot und nimmt dieses ohne Nachverhandeln (keine Hochtreibung des Kaufpreises durch Preisverhandlung seitens des Verkäufers).
  • Fairer Wettbewerb
    Es liegt in der Entscheidung des Kaufinteressenten, welchen Preis er bereit ist für die Immobilie zu zahlen. Egal wie die Entscheidung des Eigentümers ausfallen wird, bleibt ein „gutes Gefühl“ nicht über die eigenen Grenzen hinausgegangen zu sein.
  • Zügige Entscheidung
    Der Verkaufsprozess läuft im Bieterverfahren in der Regel schneller als üblich. So profitieren gerade diejenigen, die schnell ein neues zu Hause finden müssen nicht nur hinsichtlich des Zeit- sondern auch hinsichtlich des Kostenfaktors (Unterhalt Mietwohnung etc.)

Sie möchten mehr über unsere Leistungen wissen?

Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Unsere Partner

Unsere Partner Makler Berlin Brandenburg Agas Immobilien

* In 2017 haben wir beim Einsatz des Bieterverfahrens im Durchschnitt 23% höhere Verkaufspreise gegenüber der ursprünglichen Werteinschätzung des unabhängigen Immobilienwertgutachtens erzielt.