Pool im eigenen Garten

Magazin

Erfrischung im Pool im eigenen Garten

Das Gefühl, wenn die Zeit oder das Geld fehlt, um in den Urlaub zu fliegen, kennen wir doch alle.. Warum nicht den Urlaub nach Hause holen? Manchmal ist es eben so, dass so ein zweiwöchiger Urlaub aktuell überhaupt nicht in die Jahresplanung plant. Man hat einen neuen Job angefangen, man hat soeben ein Eigenheim gekauft oder andere Investitionen, die zunächst Priorität haben. Es gibt vielerlei Gründe. Agas Immobilien zeigt Ihnen, wie Sie trotzdem einen wunderbaren Sommer genießen und das direkt vor Ihrer Haustür!

Mit eigenem Pool den Sommer genießen

Mittlerweile ist es bereits zu einem Trend geworden: der Pool im eigenen Garten. Wichtig hierfür ist natürlich eine verfügbare Fläche. Suchen Sie sich eine Ecke möglichst nahe einer Hecke, um Ihre Privatsphäre zu garantieren. Für eine bessere Vorstellungskraft, legen Sie einfach eine Art Draht o.ä. genau in der Größe, wie Sie sich den Pool wünschen, auf die verfügbare Fläche. So können Sie am Besten beurteilen, inwieweit es mit der Größe des Gartens harmoniert. Sie haben sich entschieden, wo der Pool hinkommen soll? Dann ran an die Schippen und los! Glauben Sie uns, auch das kann jede Menge Spaß gemeinsam mit Freunden und Familie machen. Schmeißen Sie den Grill an, stellen Sie die Getränke kalt und ein spaßiges Wochenende ist garantiert. Oben drauf können Sie auch noch eine Menge Geld sparen.

Sofern Sie ein Loch ausgehoben und sich für einen Pool entschieden haben, gibt es noch viele weitere Alternativen, wie Sie aus Ihrem Pool Ihr ganz eigenes Urlaubsziel zaubern. Hierfür gibt es beispielsweise super Gestaltungsmöglichkeiten: Seien es zwei oder mehr Liegen, die sie auf eine Fläche direkt um den Pool legen. Um hier noch für das ganz besondere Urlaubsgefühl zu sorgen, können Sie eine bestimmte Fläche auch mit Sand ausstreuen. Auch Strandkörbe können hier eine super Gelegenheit sein, einfach im eigenen Garten zu entspannen. Ein paar Palmen in die Poolecken und schon steht den heißen Sommertagen nichts mehr im Wege.

Klingt teuer?   All das ist natürlich eine Kostenfrage. Aber wissen Sie was? Für eine kostengünstigere Variante stellen Sie sich einfach einen Pool zum Aufpumpen in den Garten und Agas Immobilien verspricht Ihnen ganz besonderen Familienspaß. Zuletzt weist Agas Immobilien darauf hin, dass eventuell Baugenehmigungen erforderlich sind.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Immobilienmakler Newsletter

Weitere Themen & Fragen