Lösungen und Immobilien - Ihr Makler in Siedlung Lindenhof (Berlin)


Erreichen Sie uns 24h
Erreichen Sie uns 24h
Immobilienbewertung Berlin Siedlung Lindenhof
Immobilienbewertung Berlin Siedlung Lindenhof

Eigentümer von Immobilien in der Siedlung Lindenhof bewegen im Laufe der Zeit unterschiedliche Themen, u.a. altersgerechtes Wohnen, der Einbau eines Treppenliftes, Kurzeitpflege und häusliche Krankenpflege. Ist der Verbleib im eigenen Heim in der Siedlung Lindenhof nicht mehr möglich, stellen sich wichtige Fragen wie betreutes Wohnen, ein Pflegeheimplatz, das passende Umzugsunternehmen oder eine günstige Wohnungsauflösung. Damit ist häufig der Verkauf der eigenen Immobilie verbunden, wobei an vieles zu denken ist wie z. B.: die Grundstückspreise in der Siedlung Lindenhof, Immobilienwert, Marktwert, WertermittlungBauland, Flächennutzungsplan, Bodenrichtwert, Gutachterausschuss, Grundbuchamt, Katasteramt, Vermessungsamt, Energieausweis, Mietpreis in Siedlung Lindenhof, Wohnfläche. Selbstverständlich helfen wir Ihnen als Makler in Siedlung Lindenhof dabei. Gerne können Sie prüfen, ob wir bereits jetzt den passenden Kaufinteressenten für Ihre Immobilie in der Siedlung Lindenhof haben.

Unsere Kaufinteressenten
Unsere Kaufinteressenten
veröffentlichte Immobilien
veröffentlichte Immobilien
Sie suchen in Berlin-Siedlung-Lindenhof
Sie suchen in Berlin-Siedlung-Lindenhof ...

Sie suchen eine Immobilie in der Berliner Siedlung Lindenhof? Wir informieren Sie vor Veröffentlichung über neue Angebote! Sie haben eine Immobilie gefunden? Gerne hilft Ihnen unser unabhängiger Finanzierungspartner und findet das für Sie günstigste Angebot aus über 300 Banken! 

Besonders stolz sind wir auf die Meinung unserer Kunden. Kunden sagen über uns, wir arbeiten sehr ehrlich, professionell und zuverlässig. Da uns als erfolgreiches Immobilienunternehmen für Berlin / Brandenburg und in Siedlung Lindenhof genau das eine Herzensangelegenheit ist, freuen wir uns natürlich ganz besonders über dieses Bild in der Öffentlichkeit. Seit mehreren Jahren sind wir erfolgreich in der Welt der Immobilien als Makler in der Siedlung Lindenhof Zuhause. Bewerten auch Sie unsere Arbeit.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Ihre Meinung ist uns wichtig

Immobilienmakler in Siedlung Lindenhof

 

Sie möchten Ihre Immobilie in Siedlung Lindenhof verkaufen oder vermieten? Immobilienverkauf ist Vertrauenssache. Wir informieren Sie unabhängig und kostenfrei. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und sichern Sie sich den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie. Unsere kostenlose Immobilienbewertung und Markteinschätzung schafft Ihnen Planungssicherheit und gibt Ihnen die Chance, uns und unsere Arbeit unverbindlich kennenzulernen.

Rufen Sie uns an oder füllen Sie jetzt das Kontaktformular aus, wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ein breites Netzwerk ist mehr als die halbe Miete

Selbstverständlich sind wir als Makler in Siedlung Lindenhof Mitglied in Branchenverbänden wie dem IVD und greifen in diesem Netzwerk auf eine breite Basis von qualifizierten Kolleginnen und zusätzlichen Kaufinteressenten zurück.

Darüber hinaus sind wir als Makler in Siedlung Lindenhof Teil verschiedener MLS Netzwerke. Dies ermöglicht uns, auf Immobilienangebote aber auch auf Kauf-/oder Mietinteressenten anderer Makler zurückzugreifen. Unter Multiple Listing Service versteht man eine Datenvernetzung, über die angeschlossene Immobilienmakler miteinander kooperieren und Gemeinschaftsgeschäfte abschließen können.

So erhalten unsere Kunden in Siedlung Lindenhof immer das Beste, was der derzeitige Markt an Immobilien und Interessenten hergibt. 

Hausverwaltung & Grundstücksverwaltung in der Siedlung Lindenhof

Für ausgewählte Kunden übernehmen wir die fachgerechte Hausverwaltung Ihres Eigentums auch in der Siedlung Lindenhof. Unsere Leistungen sind die kaufmännische und auch technische Verwaltung Ihrer Immobilien in der Siedlung Lindenhof.

Wir bewirtschaften Ihre Gebäude und kümmern uns als Hausverwaltung auf Wunsch auch um einen funktionierenden Hausmeisterservice.

Die Zusammenstellung unserer Leistungen erfolgt individuell nach den Wünschen unserer Kunden.

Ihre Vorteile für Ihre Immobilien bzw. Ihre Unternehmung liegen klar auf der Hand: Werterhalt durch Bestandspflege, dadurch resultiert eine bessere Vermietbarkeit. Langfristig gesehen wird der Ertrag, den die Immobilie erwirtschaftet, erhöht und außerdem erreichen Sie durch eine optimal bewirtschaftete Immobilie eine größere Mieterzufriedenheit.

Sie sparen Ihre Zeit und minimieren Ihre Risiken durch unsere kompetente Betreuung als Hausverwaltung in der Berliner Siedlung Lindenhof.

Hausverwaltung in der Berliner Siedlung Lindenhof
Hausverwaltung in der Berliner Siedlung Lindenhof

Bildarchiv Siedlung Lindenhof

Siedlung mit Ostteil des Lindenhofteichs
Siedlung mit Ostteil des Lindenhofteichs, Foto © Lienhard Schulz (Wikimedia)

Siedlung Lindenhof PLZ 12105, 12555

Die Siedlung Lindenhof ist eine Wohnsiedlung im äußersten Süden des Berliner Ortsteils Schöneberg, die in den 1920er Jahren erbaut wurde und sich an der Idee der Gartenstadt orientierte. Die Anlage befindet sich rund acht Kilometer südlich des Berliner Zentrums. Nur wenige Gehminuten entfernt befindet sich der S-Bahnhof Priesterweg (Linien S2 und S25), von dem man in zehn Minuten an den Potsdamer Platz und in 15 Minuten zum Bahnhof Friedrichstraße gelangt. In unmittelbarer Nachbarschaft sind zahlreiche Freizeitangebote zu finden, darunter der Insulaner mit dem „Sommerbad am Insulaner“, das Planetarium am Insulaner, die Wilhelm-Foerster-Sternwarte, eine Winter-Rodelbahn sowie der Natur-Park Südgelände. In der Siedlung Lindenhof gibt es außerdem eine Kindertagesstätte mit Ganztagsbetreuung des Nachbarschaftsheims Schöneberg, eine Grundschule, die GeWoSüd-Zentrale, ein Waschhaus, den Nachbarschaftstreff „GeWoHiN“ sowie einen Jugendclub. Zwischen 1918 und 1921 entstand mit der Siedlung Lindenhof eine der bekanntesten Siedlungen im Berlin der 1920er Jahre. Sie wurde unter Leitung des damaligen Schöneberger Stadtbaurats Martin Wagner entwickelt.

Der Lindenhof – eine Pioniersiedlung mit Vorbild-Charakter – zeichnete sich vor allem durch guten Wohnraum zu günstigen Konditionen, zahlreiche Gemeinschaftseinrichtungen und die Möglichkeit der Selbstversorgung in Hausgärten aus. Mit den Planungen für ein „Ledigenheim“ war auch Bruno Taut an der Siedlung beteiligt. Für die Gestaltung der Außenanlagen im Bereich des Lindenhof-Weihers war der Landschaftsarchitekt Leberecht Migge verantwortlich. Bauherr der Siedlung war die bis 1920 selbstständige Stadt Schöneberg. In der Folge ging die Siedlung in das Eigentum der am 16. Dezember 1921 gegründeten Genossenschaft Siedlung Lindenhof e.G.m.b.H. über. Im Dezember 1941 wurde die Lindenhof-Genossenschaft der im Juni 1919 gegründeten Gemeinnützigen Landerwerbs- und Baugenossenschaft Dahlem-Schmargendorf e.G.m.H. zugeordnet und damit gleichgeschaltet. Seitdem trat die Eigentümergenossenschaft unter dem neuen Namen Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Berlin Süd eG (GeWoSüd) auf. Seit Mitte 2010 firmiert die Genossenschaft unter GeWoSüd genossenschaftliches Wohnen Berlin-Süd eG. Im Zweiten Weltkrieg wurden nahezu 80 Prozent der Lindenhofbauten zerstört. Teile konnten wieder aufgebaut werden. Seit den Jahren des Wiederaufbaus bis heute lassen sich im Lindenhof die verschiedenen Architekturstile des 20. Jahrhunderts ablesen. Die ursprüngliche Randbebauung um die Gärten aus den 1920er Jahren wurde in den 1950er Jahren durch die zeitgenössische Zeilenbauweise ersetzt.

In den 1960er und 1970er Jahren wurden in der Siedlung mehrgeschossige Wohnhäuser und Punkthochhäuser gebaut. In den 1990er Jahren wurde mit dem halbrunden Neubau in der Arnulfstraße die letzte Baulücke aus dem Zweiten Weltkrieg geschlossen. 2005 erneuerte die GeWoSüd ihre Verwaltungszentrale. Der moderne Erweiterungsbau wurde an einem bestehenden Wohnhaus in der Eythstraße 45 vorwiegend aus Beton, Glas und Holz gebaut.

Die historische Siedlung wirkt aufgrund ihrer Lage und Architektur wie eine Insel innerhalb der Großstadt. Als ehemalige Gartenstadt zeichnet sich der Lindenhof durch seine parkähnlichen Freiflächen mit altem Baumbestand und eigenem Weiher aus, der aus einem eiszeitlichen Pfuhl entstanden ist.

Seit 2007 laufen im gesamten Lindenhof umfangreiche Sanierungsmaßnahmen. In den alten Mehrfamilienhäusern wurden bereits 120 Wohnungen saniert. 2008/2009 wurden alle Dachgeschosse in der Suttnerstraße und in einigen Häusern an der Reglinstraße ausgebaut. Es entstanden nach Plänen und unter Leitung des Architekturbüros Carlos Zwick 21 neue Wohnungen mit Maisonette-Charakter. Im Rahmen des Wettbewerbs des Verbandes Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen wurde im März 2009 in der Kategorie Genossenschaften die GeWoSüd für ihr Konzept „Lindenhof – traditionell modern” mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Beim bundesweiten „Zukunftspreis” der Immobilienwirtschaft belegte das Konzept den zweiten Platz. Eine Besonderheit ist das Energiekonzept: Wärme und Strom für die Bewohner liefert seit 2009 ein kleines Blockheizkraftwerk (BHKW) der Berliner Energieagentur, das in einer gläsernen Heizzentrale untergebracht ist. Der Lindenhof umfasst 232 Häuser mit insgesamt 1267 Wohnungen; dabei handelt es sich um 163 Mehr- und 69 Einfamilienhäuser. Die Siedlung hat rund 2500 Bewohner (Stand: 2012).

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Siedlung Lindenhof aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creativ Commons Attribution/ShareAlike. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Umzugsservice

»  Umzugsfirmen

»  Wohnungsauflösungen

»  Einlagerungen

Eigentumsverwaltung

»  Hausverwaltungen

»  Vermietungen

»  Handwerksfirmen

Energieberatung

»  Energieausweis

»  Photovoltaik