Großes Einfamilienhaus

Großes Einfamilienhaus auf der Stadtgrenze

Großes Einfamilienhaus Stadtgrenze

Das Haus befindet sich am hinteren Ende eines wunderschönen Grundstücks von 882 qm Größe. Sie erreichen es über einen befestigten Weg. Der Garten ist liebevoll angelegt, gewachsen und gepflegt. In dem 1989 erbauten und voll unterkellerten Einfamilienhaus erwarten Sie aufgeteilt auf ca. 180 qm und 2 Etagen 4 Zimmer, eine offene Küche und 2 Bäder. Das gesamte Erdgeschoß ist mit Parkett ausgelegt. Im Wohnzimmer befindet sich ein Kamin. Die helle und freundliche Küche ist gefliest und mit einem echten Dunstabzug ausgerüstet. Im geräumigen Bad des EG finden Sie neben einer Badewanne eine separate Dusche. Im Keller befindet sich auf zusätzlichen ca. 65 qm ein Partyraum, ein Billiardzimmer, Heizungsraum und Vorratskeller. Das Haus wird über eine Ölheizung beheizt und ist rundum mit Doppelfenstern ausgestattet. Im Außenbereich gibt es eine 20 qm große Terrasse mit Markise, ein Carport mit 36 qm, eine Garage mit 20 qm, eine Werkstatt von 14 qm sowie ein Geräteraum von ca. 7 qm. Der schöne Ort Hönow mit seinen knapp 8.500 Einwohner liegt direkt an der nordöstlichen Standgrenze und gehört seit 2003 zur Gemeinde Hoppegarten. Seine direkte Nachbarschaft zum Berliner Stadtteil Marzahn-Hellersdorf, des U-Bahnhofes Hönow (Fußweg 8min) der Linie 5 sowie die nur wenige Autominuten entfernte Anbindung an den Berliner Ring lassen Sie von hier aus jederzeit mit oder ohne Auto mobil sein.